Das Wort zum Tag

«Yeah, eins, zwei, drei.» Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen auf die Frage, ob er etwas sagen könne

Weihnachtsmarkt Brugg

Geöffnete Herzen

Der Weihnachtsmarkt in Brugg ist leicht zu finden. Man muss nicht über sieben Bruggen gehen. Man steigt am Bahnhof aus und ist schon da.

Zu kaufen gibt's in Brugg alles, was heiss begehrt das weihnachtliche Herz. Nützliches, Praktisches, Verspieltes, Kitschiges, Schönes. Für den lieben Schatz und die nicht ganz so liebe Schwiegermutter. Der Weihnachtsmarkt findet an zwei Tagen statt, am 17. und 18. Dezember.

LokifĂĽhrer vor

Wer glaubt, am Weihnachtsmarkt gehe es bloss um den rollenden Rubel, ist auf dem falschen Dampfer. Oder im falschen Zug, denn in Brugg hat der Modelleisenbahn-Club seinen Auftritt. Da leuchten die Augen der grossen und kleinen LokifĂĽhrer.

Drehörgelimann

Speziell für die Kinder gibt's eine Bastelecke und ein magisches Karussell. Ungebrochener Beliebtheit erfreut sich auch das Kerzenziehen. Und dreht der Drehörgelimann so richtig auf, ist sie da. Die Weihnachtsstimmung, die Herzen öffnet.