Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Das Wort zum Tag

«Die Reichen können nicht auf einer Insel leben, die von Armut umspült ist.» Ayrton Senna, Formel-1-Legende

Weihnachtsmarkt Unterkulm

O du fröhliche

Unterkulm im Weihnachtsfieber. Am 9. Dezember herrscht emsiges Markttreiben.

Sympathisch klein ist der Weihnachtsmarkt. Das bringt viele Vorteile mit sich: Man holt sich keine blauen Flecken im Gedränge, hat Zeit für einen Schwatz und erkennt Samichlaus und Schmutzli schon von weitem.

Der eine, der andere

Mit leeren Händen ist das Gespann aus dem Tannenwald nicht unterwegs. Der eine mit der Rute, der andere mit Mandarinlis, Nüssen und Schöggeli. Wer es deftiger mag, gönnt sich üppig Marroni oder Raclette. Und einen halben Liter Glühwein.

Mit Treibstoff im Gedärm und weihnachtlichen Klängen im Ohr fühlt man sich ganz selig. Am 9. Dezember in Unterkulm im Wynental.