Das Wort zum Tag

«Andere in meinem Alter nehmen Medikamente. Ich gehe laufen.» Martin Mol, 87

FC Vaduz

«Litti» war da

Geraucht der Saisonstart. Nach zwei Pleiten nehmen die Liechtensteiner Fahrt auf.

An der Tabellenspitze stehen Sion, Thun und Wil. Dahinter lauert der FC Vaduz. Das könnte was werden in dieser Saison. Unaufgeregt gehen die Vaduzer ihren Weg.

Sportlich bewegte der Mann mit Beinen wie türkische Krummsäbel so gut wie nichts im Ländle.

Martin Stocklasa

Einen guten Job macht Trainer Martin Stocklasa. 44-jährig und einheimisch ist er. Das Vorzügliche – es liegt fast immer nah.

Weltmeister

Früher setzte Vaduz auf Trainer-Söldner. Einer war der Deutsche Pierre «Litti» Littbarski, der 1990 mit Deutschland Weltmeister wurde.

Ganz unten

Sportlich bewegte der Mann mit Beinen wie türkische Krummsäbel so gut wie nichts im Ländle. Später versandete seine Karriere. Heute isst Littbarski sein Gnadenbrot beim VfL Wolfsburg. Er ist Vereinsrepräsentant und sagt: «Sie können diesen Job nur machen, wenn Sie sich selbst nicht zu wichtig nehmen, das ist ganz entscheidend.»

Einen anderen Job macht der FC Vaduz in dieser Saison. Man sollte ihn sehr wichtig nehmen.