Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Das Wort zum Tag

«Für einen untalentierten Gar-Nichts war meine Karriere geil.» Stefan Angehrn, Boxer

Kleiner Mann ganz gross

Da gibt es ihn

Es gäbe gute Gründe, dem Fussball die Liebe zu kündigen. Zur Scheidung kommt es nicht. Das hat seinen magischen Grund.

Absurde Summen verdienen die Treter, viele von ihnen Dumpfbacken der dampfenden Art. Das Geld werfen sie aus dem Fenster für Ferrari, Frauen und Frivolitäten. Was übrig bleibt, wird ausgegeben für Bling-Bling und Gucci-Täschchen.

Magisch

Und da gibt es ihn, diesen Buben. Er steht im Tor – und ganz allein für die Magie des Fussballs.