Das Wort zum Tag

«Jeder hat einen Plan, bis er eins auf die Fresse bekommt.» Mike Tyson, Boxer

FC Wollerau

Bauklötze im Himmel

Der Fussball ist in schmuddeligen Gegenden zu Hause. Dortmund, Manchester und Schlieren lassen grüssen. Doch auch an bevorzugter Lage fühlt er sich wohl.

Wollerau ist beliebt bei den Reichen und Steueroptimierten. Am Hang am ZĂĽrichsee gelegen.

Achtung

Fussballerisch mischt Wollerau in der 3. Liga mit. In der Rückrunde geht es darum, den Totengräber auf Distanz zu halten. Ein Abstieg im Jubiläumsjahr wäre der Super-GAU.

1948

Gegründet wurde der Verein am 28. August 1948. Zwölf Fussballapostel waren es, die am Samstagabend das Kind aus der Taufe hoben. 75 Jahre später stehen noch immer die Kids im Mittelpunkt. Der FC Wollerau stellt zehn Juniorenteams, gespickt mit Buben – und Mädchen. Da staunen die Gründerväter Bauklötze im Himmel.