Das Wort zum Tag

«Kerzengerade windet sich die Strasse nach Ax-les-Thermes.» Jürgen Emig, Reporter an der Tour de France

Marco Odermatt

Das halbe Fürstentum

«Odi» haut auf den Putz. Im Pub in Kitzbühel und auf weicher, griffiger oder eisiger Unterlage.

Die Bilder machten die Runde weit über den Skisport hinaus. Auf der Piste fokussiert, lässt Marco Odermatt es abseits krachen. Auch wenn er auf der Streif in Cyprien Sarrazin seinen Meister fand.

Schladming

Im Riesenslalom in Schladming kehrte Odermatt auf die Siegesstrasse zurück. Minimal gewann er vor Manuel Feller, nach einem Käterchen im ersten Lauf. Für die zusehends frustrierten Gegner ist es zum Haaröl-Urinieren.

Der Liechtensteiner Marco Büchel sagte «Odi» elf Siege voraus.

Garmisch

Dann ging es weiter nach Deutschland. Im zweiten Super-G in Garmisch tütet Marco Odermatt seinen neunten Saisonsieg ein. Der Liechtensteiner Marco Büchel sagte «Odi» elf Siege voraus. Die Wette gilt. Nur müsste der Wetteinsatz 80 Quadratkilometer gross sein. Das halbe Fürstentum.

Kommentar erfassen